Gottesdienste in der evangelischen Kirche Denkendorf

Sonntags-Gottesdienste finden in Denkendorf in der Regel sowohl in der Auferstehungskirche als auch in der Klosterkirche statt.



Gottesdienste wieder erlaubt


Nun ist es uns wieder erlaubt, Gottesdienste zu feiern; darüber freuen wir uns. Die Auflagen sind allerdings streng. Dadurch gibt es sehr viel weniger Plätze: in der Auferstehungskirche sind es 47 Einzelplätze und 12 Plätze für Besucher aus häuslichen Gemeinschaften; in der Klosterkirche gibt es 51 Plätze, von denen 14 auch von zwei Personen aus einer häuslichen Gemeinschaft belegt werden können. Wenn alle Plätze belegt sind, können keine weiteren Gottesdienstbesucher eingelassen werden. Das Singen ist mit Maske wieder erlaubt. Insgesamt wird der Gottesdienst deutlich kürzer sein als sonst. Zum Erreichen des Sitzplatzes und beim Verlassen des Platzes sollten Schutzmasken getragen werden. Ein Mindestabstand von zwei Metern muss auch vor und nach dem Gottesdienst überall eingehalten werden.
Da längst nicht alle Interessierte unsere Gottesdienste besuchen können, wird die Predigt weiterhin auf unserer Webseite im Internet www.ev-kirche-denkendorf.de zu lesen sein. Auch eine Aufnahme des Gottesdienstes werden sie hier finden.

Gottesdienste im August

Samstag, 1. August
18:00 Uhr
Wochenschlussgebet im Chor der Klosterkirche


Sonntag, 2. August (8. So. nach Trinitatis)
9:30 Uhr Gottesdienst in der Auferstehungskirche (Noormann)
10:30 Uhr Gottesdienst in der Klosterkirche (Noormann)
11:45 Uhr Taufe in der Klosterkirche (Noormann)


Samstag, 8. August
19:00 Uhr
Liedersingen mit dem Posaunenchor im Klosterhof


Sonntag, 9. August (9. So. nach Trinitatis)
10:00 Uhr Gottesdienst im Freien im Klosterhof für Alle mit der ganzen Gemeinde mit besonderer Einladung an Menschen mit Demenz und ihre Familien (Noormann/Team)

Sonntag, 16. August (Israelsonntag)
9:30 Uhr
Gottesdienst in der Auferstehungskirche (Noormann)
10:30 Uhr Gottesdienst in der Klosterkirche (Noormann)
14:00 Uhr Taufgottesdienst in der Klosterkirche (Noormann)


Sonntag, 23. August (11. So. nach Trinitatis)
9:30 Uhr Gottesdienst in der Auferstehungskirche (Bleher)
10:30 Uhr Gottesdienst in der Klosterkirche (Bleher)


Sonntag, 30. August (12. So. nach Trinitatis
9:30 Uhr
Gottesdienst in der Auferstehungskirche (Bleher)
10:30 Uhr Gottesdienst in der Klosterkirche (Bleher)


 

Gottesdienste im September

Samstag, 5. September
18:00 Uhr
Wochenschlussgebet im Chor der Klosterkirche


Sonntag, 6. September (13. So. nach Trinitatis)
9:30 Uhr
Gottesdienst in der Auferstehungskirche (Grau)
10:30 Uhr
Gottesdienst in der Klosterkirche (Grau)
14:00 Uhr
Tauf-Gottesdienst in der Auferstehungskirche (Bleher)


Freitag, 11. September
19:00 Uhr
Friedensgebet in der Klosterkirche


Samstag, 12. September
19:30 Uhr
Gemeinsam Gott suchen in der Auferstehungskirche


Sonntag, 13. September (14. So. nach Trinitatis)
9:30 Uhr
Gottesdienst in der Auferstehungskirche (Gese)
11:00 Uhr
Gottesdienst im Grünen mit dem Posaunenchor bei der Zigeunereiche (Bleher)


Samstag, 19. September
10:30 Uhr
Konfirmation I in der Auferstehungskirche (Bleher)


Sonntag, 20. September (15. So. nach Trinitatis)
9:00 Uhr
Konfirmation II in der Auferstehungskirche (Bleher)
11:30 Uhr
Konfirmation III in der Auferstehungskirche (Bleher)
10:30 Uhr
Gottesdienst mit Abendmahl in der Klosterkirche (Noormann)


Sonntag, 27. September
9:30 Uhr
Gottesdienst in der Auferstehungskirche (Strunk)
9:30 Uhr
Konfirmation I mit Chor ConCanto in der Klosterkirche (Noormann)
11:30 Uhr
Konfirmation II mit Chor ConCanto in der Klosterkirche (Noormann)


 
 
 

Gottesdienste mit Taufen werden in der Regel einmal im Monat angeboten. Genauere Informationen sowie die Termine hierzu bekommen Sie in den Gemeindebüros.

Gottesdienste mit Abendmahl finden etwa alle 2 Monate statt.

Außerdem werden mehrmals im Jahr Alternativen zum klassischen Sonntagsgottesdienst gefeiert, wie z. B. "Gottesdienst einmal anders" sowie einmal monatlich das Friedensgebet.