Singen mit dem Chor ConCanto

Festliche Trompetengala am 27.01.2019, 17 Uhr Klosterkirche


Hausmeister/in und Mesner/in für Auferstehungskirche gesucht

Wir suchen zum 1. Oktober 2018

eine/n Mesner/in für die Auferstehungskirche.

Der Dienstumfang beträgt 14% (= 5,74 Std./Woche).
Die Anstellung und Vergütung erfolgt nach KAO/TVÖD mit den üblichen Sozialleistungen.
Wenn Sie gerne in den Gottesdienst gehen und eine kleine Aufgabe übernehmen möchten, sind Sie genau die richtige Person, die wir suchen.

Was muss ein/e Mesner/in tun?

Er/Sie ist zuständig für die Gottesdienste an Sonn- und Feiertagen:
Die Liednummern müssen an den Liedtafeln aufgesteckt werden, Kerzen anzünden, Mikrofone und Licht einschalten, die Gottesdienstbesucher freundlich begrüßen, das Abendmahl vorbereiten, für Blumenschmuck sorgen, (hat derzeit eine andere Person ehrenamtlich übernommen),die Paramente am Altar anbringen.
Für all die übrigen Dienste ist der Hausmeister zuständig.

Gerne können sich auch zwei Personen die Stelle teilen und sich gegenseitig vertreten.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an:

Ev. Pfarramt Auferstehungskirche
Brandenburger Weg 6
73770 Denkendorf
Tel.: 0711/346 11 80
E-Mail: pfarramt.denkendorf.auferstehungskirche@elkw.de



 

 

 

Herzlich willkommen im Sonntagscafé in der Pfarrscheuer







Angebote in der Pfarrscheuer

wellcome – Praktische Hilfe nach der Geburt

Das Baby ist da, die Freude ist riesig – und nichts geht mehr.

Mütter werden heute meist nach wenigen Tagen aus der Klinik  entlassen. Zuhause beginnt - trotz aller Freude über das Neugeborene - der ganz normale Wahnsinn einer jungen Familie. Das Baby schreit, niemand kauft ein, das Geschwisterkind ist eifersüchtig und der besorgte Vater hat keinen Urlaub mehr.

Gut, wenn Familie, Freunde oder Nachbarn in der ersten Zeit helfen, den Alltag mit Baby zu bewältigen.

Wer keine Hilfe hat, bekommt sie von wellcome.

wellcome bietet moderne Nachbarschaftshilfe an und vermittelt ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die Familien individuell unterstützen. Unabhängig vom sozialen Status helfen wir jeder Familie im ersten Jahr nach der Geburt. Diese Hilfe ist zeitlich begrenzt – sie soll Familien in die Lage versetzen, sich selbst zu helfen. Denn auch Elternsein will gelernt werden. 

Mehr Informationen erhalten Sie bei wellcome oder bei der FBS Esslingen

Besuchsdienst für die Jubilare in Denkendorf

Machen sie gerne Mitmenschen eine Freude und überbringen sie gerne Glückwünsche zum Geburtstag? Dann sind sie die richtige Person. Wir suchen Verstärkung in unserem Team für den Besuchsdienst.

Bei allen runden Jubiläen ab 70 Jahren und bei allen Geburtstagen ab 90 Jahre übernimmt ein Pfarrer diesen Besuch. Die anderen Geburtstage ab dem 76. Geburtstag werden vom Besuchsdienst übernommen. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kommen mit einem Glückwunschbrief und einem kleinen Buchgeschenk der Kirchengemeinde. Wichtiger als das Geschenk aber ist die Begegnung, bei dem man gemeinsam ins Gespräch kommen kann, wenn es erwünscht ist.

Manchmal gibt es bereits Kontakte, an die man anknüpfen kann. Manchmal lernt man einen neuen Menschen kennen. Die allermeisten Geburtstagskinder sind dankbar und freuen sich über einen Besuch.

Haben Sie nicht Lust mitzumachen? Wir könnten noch Ihre Hilfe brauchen!

Bei Interesse melden Sie sich bitte in den Gemeindebüros:
Gemeindebüro Auferstehungskirche: Tel. 3461180
Gemeindebüro Klosterkirche: Tel. 3461160