Trauerfeier und Bestattung

Als Kirchengemeinde begleiten wir Sie auch in schwierigen Situationen. In der kirchlichen Trauerfeier nehmen wir Abschied von einem Menschen, der gestorben ist. Wir befehlen den Verstorbenen Gott an und vergewissern uns der christlichen Hoffnung, die über den Tod hinausreicht.

Bei einer Erdbestattung wird der Verstorbene im Anschluss an die Trauerfeier beigesetzt.
Bei einer Trauerfeier zur Feuerbestattung findet die Beisetzung der Urne einige Tage später statt, meist im kleineren Kreis.

Wenn in Ihrer Familie jemand gestorben ist, können Sie sich direkt an Ihr Pfarramt wenden, oder an den Bestatter. Wenn Sie zuerst mit dem Bestatter Kontakt aufnehmen, meldet sich in der Regel der Bestatter bei uns.

 

Fragen zum Tod / Sterben