Klosterkirche

Evangelische Klosterkirche Denkendorf

Klosterkirche

Das Zentrum der Klosterkirchengemeinde ist die Klosterkirche. Die um 1200 erbaute romanische Kirche ist von beeindruckender Schönheit und lohnt jederzeit einen Besuch (die Kirche ist tagsüber immer geöffnet). Die besondere Atmosphäre der Kirche verdankt sich ihrer langen Geschichte als Gotteshaus und Pilgerkirche. Hier feiert die Gemeinde sonntags ihre Gottesdienste. An jedem ersten Samstag im Monat findet im Chor der Kirche ein Wochenschlussgebet statt. In unregelmäßigen Abständen gibt es Konzerte.

Pfarrscheuer

Schräg gegenüber der Klosterkirche findet sich die Pfarrscheuer. Hier findet sonntags die Kinderkirche  statt. Auch andere Gemeindeveranstaltungen haben hier ihren Ort. Die Pfarrscheuer ist 14-tägig donnerstags zum Frauencafé und sonntags zum Sonntagscafé geöffnet.

 

Für Gruppen bieten wir Führungen in der Klosterkirche an; nehmen Sie einfach mit unserem Gemeindebüro Kontakt auf.

Innenansichten des Kirchenraums